Mobiler Salz-Inhalator SaltPipe
Mobiler Salz-Inhalator SaltPipe

Mobiler Salz-Inhalator SaltPipe

Verkäufer
Lieferzeit: 1-3 Tage
Normaler Preis
€39,99
Sonderpreis
€39,99
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Geschaffen durch die Natur über Millionen von Jahren, wird die salzige Atmosphäre der Salzminen seit Jahrhunderten genutzt, um die Symptome der Atemwegserkrankungen zu lindern. Das salzige Mikroklima beruhigt die Zellen der Atemwege und beschleunigt deren natürlichen Selbstheilungsmechanismus.

Patentierter Inhalator SaltPipe ermöglicht es Ihnen, das salzige Mikroklima immer dabei zu haben und braucht weder Strom noch Wartung oder Auffüllung mit Verbrauchsmaterialien.

 

Regelmäßig einige Minuten tägliche Anwendung

  • verhilft zu leichterem Atmen
  • unterstützt Rehabilitation und medizinische Behandlung
  • reinigt die Atemwege

Das salzige Mikroklima ist hilfreich bei Atemwegsproblemen durch

  • Pollen- und andere Allergien
  • Asthma
  • Gewöhnliche Grippe und andere Infektionen
  • Rauchen
  • Schnarchen

Produktbeschreibung

Salzkristalle werden zwischen die Porzellanfilter des Gerätes platziert. Beim Gebrauch der Pfeife werden durch die Feuchtigkeit der eindringenden Aussenluft kleinste Salzpartikel absorbiert, welche dann in Ihr Atemwegssystem eindringen und so den vorteilhaften Effekt erzielen.

 

Funktionsweise der SaltPipe

 

Die Erfindung SaltPipe wurde von INDUSTRIEPREIS 2008 ausgezeichnet

 

Wirkstoff: 50-60 g kristallines Salz (Halit) aus der mittleren Miozän-Schicht stammend, in ausgewählter Form.

Zusammensetzung: NaCl (Kochsalz) 99,20%, CaSO4 (Calziumsulfat) 0,40%, MgCl2 (Magnesiumchlorid) 0,08%, CaCl2 (Calziumchlorid) 0,08%, Fe2O3 (Eisenoxyd) 0,001%

Die SaltPipe enthält Wirkstoffe in ausreichender Menge für die Dauer von ca. 5 Jahren.

 

Das Salz

Die Aktivstoffe der SaltPipe sind Salzkristalle aus der Salzmine in Praid, Siebenbürgen. Der Salzberg in Praid mit 3 Milliarden Tonnen massivem Salzgestein ist eine geologische Rarität, das seit dem 2. Jahrhundert vor Christus gewonnen wird. Heilende Eigenschaften sind weithin bekannt und besonderer Dank gilt den vorhandenen therapeutischen Behandlungseinrichtungen in den verlassenen Teilen der Mine.

 

Gebrauchsanweisung

Nehmen Sie das Mundstück des Inhalators in den Mund und atmen Sie gleichmäßig durch den Mund ein und durch die Nase wieder aus. Ein anhaltendes Atmen ist nicht erforderlich. Atmen Sie nicht durch den Inhalator aus! Wenn der Reinigungsprozess beginnt, können Sie beim Husten oder Niesen erleben, wie Ihre Atemwege klarer werden.

Der Inhalator darf nicht von mehreren Personen benutzt werden!

Empfohlene Dauer der Anwendung:
15 - 25 Minuten pro Tag (4-6 mal 4-5 Minuten). Die Zeitdauer kann allerdings bis zu einer Stunde ausgedehnt werden.

Für beste Resultate benutzen Sie den Inhalator bitte regelmäßig!

Um Ihren Inhalator in gutem Zustand zu erhalten, reinigen Sie ihn bitte mit einem feuchten Tuch. Vermeiden Sie das Eindringen von Wasser! Trocken aufbewahren!